close

Uncategorized

Uncategorized

5 Mode-Verbrechen, die Sie gewähren können

Mode online

Mode ist großenteil ihr persönliches Abenteuer, bei dem der Einzelne versucht, ihre Persönlichkeit mit Kleidung und Accessoires zu porträtieren. Es gibt keinen eindeutigen Weg, sich richtig oder falsch anzuziehen, und es gibt keine goldenen Regeln, die unsere Garderobenauswahl bestimmen. Es gibt jedoch einige Fehler, die wir regelmäßig begehen. Hier sind 5 Mode-Verbrechen, die du begehen kannst.

Ankleiden „zu jung für das Alter”

Obwohl Mode nicht immer aus Altersgründen diskriminiert ist, gibt es einen Überfluss von Trends, die sich auf die Altersgruppe von 31 bis 30 Jahren richten. Frauen, die über demografischen Merkmalen liegen, laufen oft Gefahr, sich zu ihrem eigenen Besten jung zu kleiden. Obwohl Sie Ihren Kleiderschrank an Ihrem dreißigsten Geburtstag nicht mit elastischen Bunden und dicken Pullovern füllen müssen, müssen Sie bei Trends vorsichtig sein. Als Sie denken, dass etwas für Sie zu jung ist, haben Sie wahrscheinlich Recht. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, jung auszusehen, ohne jeden Startbahntrend zu profitieren.

Billig einkaufen, um Geld zu sparen

Wir alle wollen ein bisschen Geld sparen, wenn es möglich ist. Der Kauf von Qualitätsgütern bei der Zollabfertigung ist eine gute Möglichkeit, dies zu tun. Leider ist der Kauf von Kleidung, die im Allgemeinen nur billiger ist, nicht immer der richtige Weg. Meistens bekommen Sie, wenn es um Kleidung geht, das, wofür Sie bezahlen. Billigere Kleidung reißt oft, nutzt ab oder kommt nicht durch die Waschmaschine. Der Ersatz von Artikeln, die den Alltagsstress nicht ertragen, kann langfristig viel mehr kosten. Wenn Sie nach einem Kleidungsstück suchen, das Sie regelmäßig tragen werden, geben Sie ein bisschen mehr aus oder warten Sie auf höherwertige Artikel, die zum Verkauf angeboten werden.

Gehen Sie zu den Extremen

Manchmal wollen Sie Ihren Stil ändern und in Ihrem Schrank Aufregung machen. Es ist großartig, verschiedene Dingen auszuprobieren, aber machen Sie es langsam. In den neuesten Trends zu investieren, kostet es Ihnen nicht nur viel Geld, sondern sieht es aus ein bisschen klebrig aus, so nicht lächerlich. Das gibt Ihnen Zeit, um neue Trends in Ihrer Garderobe einzuführen und auch auszufinden, welche für Sie am besten geeignet passt.

Negieren Sie Ihren Still für den neuesten Trend

Mode ist ein Ausdruck des Selbst. Sie sollten Kleidungsstücke wählen, die zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Lebensstil passt. Das bedeutet, dass nicht jeder Trend für jede Frau ist. Tragen Sie nichts, weil es „in“ ist. Investieren Sie in Kleidung, die Sie komfortabel macht und Ihre Persönlichkeit betont. Kleidung zu kaufen, nur weil sie modisch ist, ist gar nicht gut für Ihre Geldbörse. Sie werden sich unwohl fühlen, wenn Sie Ihre neuen Ausgrabungen anlegen, oder sie werden nicht gebraucht, um Staub in Ihrem Schrank zu sammeln.

Mode ruinieren

Das ist prima zu wissen, dass Sie einen persönlichen Stil haben und Ihre Kleidung online entsprechend kaufen. Leider fallen viele Frauen der modischen Monotonie zum Opfer und erkunden sie nie außerhalb ihres eigenen, unveränderlichen Raums. Ändern Sie sich etwas und kaufen Sie ein Kleidungsstück, das Sie normalerweise nicht kaufen würden. Es muss nicht bizarr oder extra trendy sein, nur ein bisschen anders als die Norm.